Entdecken, lernen, handeln: Zukunft gestalten
Headerbild

Grossanlass in Zürich

12./13. und 16. 11. 2020 im Kulturpark Zürich

Das Ökozentrum führt die Zürcher Klima-Energie-Erlebnistage nach dem grossen Erfolg im Herbst 2019 auch im Herbst 2020 (Covid19-bedingt verschoben aus dem Mai 2020) wieder durch. Sie finden erneut im Kulturpark Zürich statt, Pfingstweidstrasse 16, 8005 Zürich. Alle Klassen aus Zürich und Umgebung (von Unterstufe bis Oberstufe) können kostenlos vom Angebot profitieren.

 

Energie spüren, Klima verstehen

An spannenden und interaktiven Posten können die Kinder und Jugendlichen Energie selbst fühlen und erleben. Ausserdem setzen wir unseren Energie- und Ressourcenverbrauch in einen direkten Zusammenhang zum stattfindenden Klimawandel und diskutieren einfache Handlungsalternativen für unseren Alltag. 

 

Stufengerechtes Programm

Die Klassen besuchen zwei bis drei stufengerechte und lehrplanorientierte Lektionen, die von Fachpersonen des Ökozentrums moderiert werden.


Unterstufe (1.-3. Klasse)

2 Lektionen pro Klasse

Modul 3: Stromausfall

Zeitfenster:

Donnerstag, 12.11.2020: 08.45 – 10.15h, 10.30 – 12.00h und 14.00 – 15.30h

Freitag, 13.11.2020: 08.45 – 10.15h, 10.30 – 12.00h und 14.00 – 15.30h,

Montag, 16.11.2020: 08.45 – 10.15h, 10.30 – 12.00h und 14.00 – 15.30h,

 

Mittelstufe (4.-6. Klasse)

3 Lektionen pro Klasse

Modul 04: Energie im eigenen Körper

Modul 07: Energie im Alltag

Modul 08: Graue Energie in Lebensmitteln

Zeitfenster:

Donnerstag, 12.11.2020: 08.50 -11.25h und 14.00 – 16.30h (je 3 Klassen),

Freitag, 13.11.2020: 08.50 -11.25h und 14.00 – 16.30h (je 3 Klassen)

 

Oberstufe (7.-9. Klasse)

3 Lektionen pro Klasse

Modul 11: Rohstoffexpedition für ein Handy

Modul 12K: Klima und Mobilität

Modul 13: Ressourcen und Konflikte

Zeitfenster:

Montag, 16.11.2020: 08.50 -11.25h und 14.00 – 16.30h (je 3 Klassen)

 

Ort

Kulturpark Zürich, Pfingstweidstrasse 16, 8005 Zürich, leicht erreichbar mit S-Bahn (Hardbrücke) oder Tram Linie 4 (Schiffbau oder Technopark), Linie 13 und 17 (Escher-Wyss-Platz) oder Bus 83, 72 oder 33 (Schiffbau)

 

Einbettung in den Unterricht

Der Klima-Energie-Erlebnistag eignet sich sowohl als Einstieg wie auch als Vertiefung ins Thema Energie und Klima. Wir empfehlen, den Besuch des Klima-Energie-Erlebnistages in den Unterricht einzubauen, z.B. mit Ideen aus unseren Unterrichtsmaterialien.

 

 

Anmeldeschluss: Abgeschlossen

Bei Fragen zu den Zürcher Klima-Energie-Erlebnistagen gibt Ihnen Martin Gygax (062 387 31 53 oder 079 946 32 34) gerne Auskunft!

Die Zürcher Klima-Energie-Erlebnistage werden u. a. ermöglicht durch: